Katholische Kirche St. Thomas Morus
Katholische Kirche St. Thomas Morus

Willkommen in St. Thomas Morus!

Unsere Kirchengemeinde ist Teil der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart Johannes XXIII. Neben St. Thomas Morus in Heumaden gehören hierzu die Gemeinden St. Michael in Sillenbuch, Mariä Himmelfahrt in Degerloch und St. Antonius in Hohenheim. Auch die französische Gemeinde Sainte Thérèse de l´Enfant Jésus, die ihre Gottesdienste in der Muttersprache bei uns feiert, gehört dazu.


Diese Seiten sollen Ihnen einen ersten Überblick über unser Gemeindeleben geben. Falls Sie Fragen zu unserer Gemeinde, den Aktivitäten oder zu den einzelnen Gruppen haben, wenden Sie sich gerne an unser Pfarrbüro oder an die Ansprechpartner, die auf den jeweiligen Seiten genannt sind.

Gottesdienste finden wieder statt

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen zur gewohnten Zeit um 9:30 Uhr in unserer Kirche feiern dürfen.
 
Diese Gottesdienste unterliegen besonderen Hygienemaßnahmen und AbstandsregelnDie Teilnahme ist deshalb nur für eine begrenzte Personenzahl (bei uns 50) und nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bei Teilnahme am Gottesdienst legen wir Ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bereits vor Betreten der Kirche nahe. Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. 
 
Die Sonntagspflicht bleibt trotz dieser neuen Möglichkeiten bis auf weiteres ausgesetzt. Weiterhin werden für jeden Sonntag zusätzlich Zuhause-Gottesdienste als Gebetsvorlage zum Mitnehmen in der Kirche und als Video auf unserer Webseite bereitgestellt. 
 
NEU: Ab Mittwoch, 27. Mai, finden auch wieder Werktags-Gottesdienste zu gewohnten Zeit um 09:30 Uhr statt. Hier ist keine Voranmeldung nötig. Sie müssen sich leiglich vor Gottesdienstbeginn in eine Teilnahmeliste eintragen.

So geht's: Anmeldung zu den Sonn- und Feiertags-Gottesdiensten

Aktuell ist die Anmeldung für folgende Gottesdienste möglich:

- Sonntag, 07.06.2020, 9.30 Uhr (Eucharistiefeier)

- Fronleichnam, Donnerstag, 11.06.2020, 9.30 Uhr (Eucharistiefeier)

 

Die Anmeldung ist über folgende Wege möglich:

 

1. Anmeldung per E-Mail:1)

Schreiben Sie eine E-Mail an anmeldung@thomasmorus.net und geben die Namen aller Personen an, die gemeinsam mit Ihnen zum Gottesdienst kommen wollen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Anmeldung dann noch mit einer persönlichen Reservierungsnummer bestätigt werden muss, da die Plätze begrenzt sind.

 

2. Anmeldeformular in der Kirche:1)

Sie finden in der Kirche nummerierte Anmeldeformulare, die Sie vor Ort ausfüllen und den unteren Abschnitt unmittelbar in den Briefkasten des Pfarrbüros (außen vor der Kirche) einwerfen. Bitte nutzen Sie in diesem Fall pro Person ein eigenes Formular. Da jedes Anmeldeformular bereits eine feste Reservierungsnummer hat, bitten wir, keine Blankformulare mit nachhause zu nehmen und die Anmeldung direkt in der Kirche auszufüllen und abzugeben.

_______________________________

 

1) Datenschutzhinweis: Die angegebenen Daten werden elektronisch gespeichert bzw. papierhaft aufbewahrt, um im Bedarfsfall Infektionsketten verfolgen  und Sie ggf. informieren zu können. Die Daten werden spätestens nach vier Wochen gelöscht bzw. vernichtet.

15. Zuhause-Gottesdienst am 31. Mai / Pfingsten

Zuhause-Gottesdienst zu Pfingsten, 31. Mai
Zuhause-Gottesdienst-2020-05-31-Pfingste[...]
PDF-Dokument [192.9 KB]

Kranken- und Hauskommunion durch Angehörige

Liebe Gemeinde!
 
Wegen der Corona-Pandemie haben wir lange keine Eucharistiefeier mehr miteinander feiern können. Wir hoffen, dass dies bald wieder möglich wird.
Bis dahin fehlt es vielen am tatsächlichen Empfangen der Kommunion. Deshalb bieten wir denjenigen, welche die Kommunion zuhause empfangen möchten, die Möglichkeit, sie für sich und für Angehörige nach vorheriger Terminvereinbarung in unserer Kirche St. Thomas Morus abzuholen. Ein dafür geeignetes Behältnis ist dann dort vorzufinden. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin direkt mit Pfarrer Jean Lukombo telefonisch unter (0711) 252494-11.
 
Ihr Pastoralteam
Gottesdiensthilfe Krankenkommunion
Jesus ist in unserer Mitte - Krankenkomm[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
Der aktuelle KGR bleibt bis Juni geschäftsführend im Amt
 
Das Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart gibt bekannt:
 
Die konstituierenden Sitzungen des neugewählten Kirchengemeindrats können nicht vor dem 15. Juni 2020 stattfinden. Deshalb gilt: Die amtierenden Gremien in den Kirchengemeinden, Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprache und Gesamtkirchengemeinden bleiben bis zur Konstituierung der neuen Gremien im Amt.
 

Neuer leitender Pfarrer für unsere Gesamtkirchengemeinde

Liebe Gemeindemitglieder,

 

es gibt auch noch gute Nachrichten.

 

Anfang 2021 werden wir einen neuen leitenden Pfarrer haben. Herr Dominik Weiß ist aktuell Pfarrer in Tübingen, kennt sich bestens mit Gesamtkirchengemeinde und deren Herausforderungen aus und ist ein Seelsorger, der gut zu uns passen wird.

 

Wir dürfen uns auf ihn freuen. Er freut sich auch auf uns.

 

Pfarrer Weiß wurde am 27. August 1976 in Bad Mergentheim geboren und wuchs in dessen Teilort Markelsheim auf. Nach dem Abitur am Deutschorden-Gymnasium in Bad Mergentheim folgte von 1996 bis 1997 das Studium der Alten Sprachen am Theologischen Vorseminar Ambrosianum in Ehingen und von 1997 bis 2002 das Studium der katholischen Theologie in Tübingen.

 

Dominik Weiß kommt von Tübingen nach Stuttgart

 

Von 1999 bis 2002 studierte Weiß in Rom an der Päpstlichen Universität Gregoriana und am Päpstlichen Bibelinstitut. Nach seiner Weihe zum Diakon und dem Diakonat in der Rottweiler Kirchengemeinde St. Pelagius wurde er am 10. Juli 2004 zum Priester geweiht. Nach Vikariats-Stellen in Esslingen und Wangen im Allgäu kam er 2008 nach Tübingen: erst als Pfarrvikar, dann ab 2009 als investierter Pfarrer. 2010 bis 2017 war Weiß stellvertretender Dekan im Dekanat Rottenburg und seit Oktober 2017 ist er Leitender Pfarrer der Gesamtkirchengemeinde Tübingen.

Appell an Kleiderspender

Gebrauchte Kleidung nicht zum Sammelcontainer bringen, sondern zuhause einlagern - Kaum Infektionsgefahr bei der Sammlung von Alttextilien
 
Die Aktion Hoffnung bittet alle Kleiderspender darum, angesichts der Verbreitung des Coronavirus‘ (COVID-19) und der damit einhergehenden, drastischen wirtschaftlichen Unwägbarkeiten weltweit in den nächsten Wochen darauf zu verzichten, gebrauchte Textilien in Kleidercontainern abzugeben. 
 
Mehr lesen Sie in der folgenden Pressemitteilung:
Pressemitteilung der Aktion Hoffnung
Gebrauchte Kleidung zuhause einlagern 27[...]
PDF-Dokument [309.9 KB]

Gottesdienste, Veranstaltungen, Sitzungen in der Corona-Zeit

Gottesdienste, Veranstaltungen, u.ä. fallen bis auf weiteres aus! Sitzungen können telefonisch stattfinden. 
Der Kindergarten bleibt geschlossen. Die Kirchen sind geöffnet.

Das Pfarrbüro bleibt zu den gewohnten Terminen besetzt, ist allerdings nur erreichbar per Telefon und E-Mail. Es findet kein Kundenverkehr statt.

Über weitere Entwicklungen informieren wir Sie über die Homepages der Gemeinden und die Aushänge im Schaukasten.
Tagesaktuelle Informationen unserer GKG finden Sie auf der Webseite von Sankt Michael: www.sanktmichael.de

Ausführliche Beiträge für den Gemeindebrief, die aufgrund des begrenzten Platzes in der gedruckten Ausgabe nicht vollständig Platz gefunden haben, finden Sie jetzt hier.

Google Kalender

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Gemeinde finden Sie in unserem

Kath. Kirchengemeinde

St. Thomas Morus
Korianderstr. 34
70619 Stuttgart-Heumaden

Kontakt Pfarrbüro

Unser Pfarrbüro erreichen Sie aufgrund der Corona-Pandemie zu den Öffnungszeiten nur telefonisch unter

​(07 11) 25 24 94-30

oder per E-Mail
stthomasmorus.heumaden@drs.de

Pfarrbüro geschlossen vom 8. bis 12. Juni 2020. 

Öffnungszeiten

Dienstag:  10:30 – 13:00 h

Mittwoch:  16:00 – 18:00 h

Freitag:     09:00 – 11:30 h

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Kath. Kirchengemeinde St. Thomas Morus